Back
About
Close

„Fast jedes zehnte Paar in Deutschland ist ungewollt kinderlos. Viele suchen medizinische Hilfe.
Doch nur wenige reden darüber, weil es ein Tabu ist. Lasst es uns brechen!“

Portrait von Frau Dr. phil. Manuela Torelli

DIE ZEIT No 6, 30. Januar 2020
Bildredaktion: Lara Huck
Text: Judith Luig

„Vor 20 Jahren war es für lesbische Paare schwierig, Kinder zu bekommen. Ich war damals 38 Jahre alt. Meine damalige Lebenspartnerin hatte mit diesem Wunsch abgeschlossen.
Ich konnte sie jedoch davon überzeugen, dass jede von uns ein Kind bekäme: Wir suchten lange einen Spender. Aber weil wir die Männer nicht aus der Unterhaltspflicht für das Kind befreien konnten, willigte keiner ein. Schließlich kauften wir Sperma von einer dänischen Samenbank.
Ich hatte 23 Inseminationen und wurde trotzdem nicht schwanger. Unsere zwei Kinder, sie sind jetzt 14 und 16, hat meine Partnerin zur Welt gebracht.
Vor acht Jahren haben wir uns getrennt. Trotz aller Bemühungen schaffte ich es nicht, einen geregelten Umgang mit den Kindern zu erreichen. Das ist die Tragik an der Geschichte: die biologische Mutter hat alle Rechte“ – Frau Dr. phil. Manuela Torelli, Protokoll u.a. von Stefanie Witterauf


Portrait of Dr. Manuela Torelli „Wir haben künstlich befruchtet“ for DIE ZEIT
URL copied to clipboard
Close Gina Bolle

Portrait and reportage photographer (B.A.) based in Munich, Germany

 

Clients & Publications ♥️ : klimaherbst e.V., Buero Aha, DIE ZEIT, Zeit LEO, BISS Magazin, Spiegel Online, Dein Spiegel, NEON, Goethe Institut, muehlhausmoers, strichpunkt, OFF OFFICE, Sueddeutsche Zeitung Magazin Online, VICE.com, Cicero Magazin, Joblinge e.V., storyboard, pleasure Magazin, Deutsche Journalistenschule, Wunder Magazin, 1zu33, etc.

Status: Available for assignments 😉

Say hi:  hello@ginabolle.com   +49 162 268 73 40

Follow me on Instagram: @gina_bolle

Imprint     Privacy