Back
About
Close

„Eiman Tahir ist im Sudan aufgewachsen, wo Beschneidung von Mädchen gängige Praxis ist. Die Gynäkologin behandelt in Deutschland lebende Frauen, denen dieses grausame Ritual angetan wurde. … Sie glaubte, eine Antwort auf die Frage gefunden zu haben, warum Frauen Frauen beschneiden. Warum Mütter Töchtern Qual antun. Sie verstand, dass an diesen Orten der Welt seit Generationen für Frauen das Dazugehören an eine Bedingung geknüpft ist, den Schnitt ins eigene Fleisch.“

Full article published on www.spiegel.de
Text by Maria Stöhr


Portrait of Dr. Eiman Tahir „Schnitt ins Fleisch“ for Der Spiegel
URL copied to clipboard
Close Gina Bolle

Portrait and reportage photographer (B.A.) based in Munich, Germany

Clients & Publications ♥️ : klimaherbst e.V., Kammerspiele München, ZEIT Magazin, DIE ZEIT, Zeit LEO, ZEIT Online, BISS Magazin, DER SPIEGEL, Spiegel Online, Dein Spiegel, Buero Aha, GEO Wissen, NEON, Goethe Institut, Sueddeutsche Zeitung Magazin Online, VICE.com, muehlhausmoers, Aktion Mensch, Cicero Magazin, Joblinge gAG, Deutsche Journalistenschule, Wunder Magazin, Rainbow Refugees Stories etc.

Status: Available for assignments 😉

Say hi:  hello@ginabolle.com   +49 162 268 73 40

Follow me on Instagram: @gina_bolle

Working within the Photo Bill Of Rights

Imprint     Privacy